Massagestudio, 2013

Auf 130m² entstanden in einem Altbau im Linzer Zentrum neue Räume für ein Massagestudio.

Im Erdgeschoss wurden neben dem Empfangsbereich, die Massageräume, ein Solarium, ein Umkleidebereich mit Dusche und WC und ein Sozialraum mit Teeküche untergebracht.

Die offene Empfangssituation mit Bar- und Loungebereich lädt zum Verweilen ein. Die Rückwand hinter dem Tresen wurde als Produktpräsentationsfläche im oberen Bereich, sowie Staufläche für Arbeitsmaterial im unteren Bereich gestaltet.

Um eine warme Atmosphäre zu schaffen, die gleichzeitig modern aber auch orientalisch anmutet, wurde mit warmen Farbtönen wie Cremeweiß und Beige und mit akzentuierenden und schimmernden Gold- und Silbertönen gearbeitet. Die Waschtische weisen ein florales Muster auf und dienen mit ihren goldenen Unterbauten als Eyecatcher in den Massageräumen.