KPMG Lounge, 2006

Einen anderen Ort zu schaffen, einen Ort der Identität für die Mitarbeiter, einen Ort um sich entspannen zu können, einen Ort der Information, der Interaktion.
Der letzte Stock der KPMG in Linz wird als Meeting point ausgebaut. Neu gestaltet wird das Seminar 1/Cafe, Seminar 2 und der Loungebereich.
Die Materialien überraschen, versuchen sowohl in ihrer Farbe minimalistisch zu wirken und der Form die Sprache zu überlassen.
Im Seminar 1/Cafe ist die Stufenkonstruktion, die einerseits als Sitzalternative und andererseits als Treppe ins Freie fungiert, bestimmend.

Architektur: Stögmüller Architekten
Interior Design: ISA STEIN Studio