Office W 2 Vienna, 2020

Im zweiten Bauabschnitt galt es ein Touch Up der bestehenden Büros zu machen. Einerseits war es unser Ziel eine Konzernlinie zu verfolgen und den Bestand zu integrieren.
Bei den 980 m² im 3ten Stock wurde mittels einem „Eingangsportal“ von grünen Linien, einen Spiegelkubus und Schriftsymbolen die unterbewusste Wegeführung eingeleitet.
Die bestehenden Büros wurden mit neuem Equipment, Licht und Boden ausgestattet.